Erst seit der Arbeit des 1988 verstorbenen ungarischen Historikers Jenő Szűcs wird eine Einteilung auf Grundlage der „historischen Regionen Europas“ ernsthaft diskutiert. Älteste Nachweise von Vertretern der Gattung Homo stammen derzeit aus der Sierra de Atapuerca in Spanien und sind bis zu 1,2 Millionen Jahre alt. Finnland | Die so gewonnenen Erkenntnisse kamen unter anderem nach Italien und hatten starken Einfluss etwa auf die Entstehung der Scholastik. Das bewirkte einen Wechsel des Regierungssystems in der DDR, in Polen, in Ungarn, in der ČSSR, sowie in Bulgarien und in Rumänien. San Marino | 35.000 Jahren gelangte Homo sapiens in einer zweiten Auswanderungswelle der Gattung Homo nach Europa (vgl. Die zweisprachige Zeitleiste in DIN-A0-Größe eignet sich bestens für das Klassenzimmer. In Deutschland einte die Reformation die verschiedenen protestantischen Fürsten gegen die katholischen Kaiser aus dem Hause Habsburg. Geschichte. Jahrhundert v. Chr. In einer langen Entwicklung, beginnend im 10. Die einzige Institution, die den Zusammenbruch des westlichen Reiches überlebte, war die Kirche, die einen Teil des römischen kulturellen Erbes bewahrte und bis zum 14. Im Jahr 2012 erhält die Europäische Union den Friedensnobelpreis. [8] In diesem Zusammenhang wird betont, dass den eindringenden germanischen Gruppen weniger an Zerstörung, sondern vielmehr an Teilhabe an der antiken Kultur gelegen war, die auch in den germanisch-romanischen Nachfolgereichen noch im 6. Kosovo | September 1946: Winston Churchill fordert die Gründung der Vereinigten Staaten von Europa.. 5. Im Jahre 476 kam es zum „Untergang“ des Weströmischen Reiches, der von den Zeitgenossen aber kaum als solcher empfunden wurde (denn in Konstantinopel herrschte immer noch ein Kaiser) und erst im Nachhinein eine größere Bedeutung bekam. Geschichte Europas Zeittafel. Kulturell entstanden im antiken Griechenland bedeutende Leistungen in Politik (wie die Demokratie), Philosophie, Mathematik, Physik, Sport, Theater, Literatur, Geschichtsschreibung und Musik. Der Einfluss der Geschichte auf die Kulturen Europas kann geografisch in sechs unterschiedlichen „historischen Kulturregionen“ abgebildet werden. Im 11. Im späten 11. Island | Trotz der Niederlage Russlands 1917 siegte Ende 1918 die Entente. Die Karte zeigt die Kulturareale, die Christian Giordano 2002 in Anlehnung an die „Weltsystem-Theorie“ von Immanuel Wallerstein vorgeschlagen hat.[15]. Eine Erschütterung wiederholte sich 1683 in Europa mit der zweiten Belagerung Wiens nach 1529 durch die Türken. Absolutismus Geschichte eHausaufgaben. Das römisch-deutsche Reich entwickelte sich nie zu einem Nationalstaat und vertrat einen expliziten Universalanspruch (siehe Reichsidee). Die letzte Hauptvereisungszeit dauerte etwa von 23.000 bis 10.000 v. Chr. eroberten die Römer unter anderem ganz Süd- und Südosteuropa sowie große Teile Mittel- und Westeuropas. Andererseits entstand Kritik an dieser Politik durch Attac (1998 gegründet) oder etwa den Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph E. Stiglitz in Die Schatten der Globalisierung (2002). Rumänien | 63 GeschichteDokumente zum Thema "Absolutismus" (Kategorie 18. und 19. Mai 1945. Die Trennung von Exekutive und Legislative, also die Gewaltenteilung zwischen Gesetzgebung und Kontrolle, wurde nun in Frankreich vollzogen und war der Anfang vom Ende des Feudalismus in ganz Europa. Diese Aufzeichnungen und archäologische Grabungen bilden den Kern unserer Informationen über diese sehr einflussreiche Kultur. Jahrhunderts intakt, befand sich aber im 6. Österreich | [12] Durch die Pax Mongolica gab es auch hier erhöhte Reisetätigkeit in beide Richtungen und einen Technologietransfer nach Europa.[13]. September 1939 mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg aus. Während die Entwicklung des Homo sapiens vor ca. Weißrussland. Mai 1950: Kohle- und Stahlproduktion von Deutschland und Frankreich Pariser Vertrag, 18. Geschichte. Ungarn | Estland | Bis 1991 wurden die meisten sowjetischen Gliedstaaten unabhängig und die Sowjetunion selbst löste sich auf. Detroit verbinden die meisten Leute mit der Autoindustrie und dem Niedergang in den letzten Jahrzehnten. Ålandinseln | Jahrhundert n. Chr. Zur Etymologie gibt es drei Thesen, von denen sich keine endgültig verifizieren lässt. Das „Zeitalter der Glaubensspaltung“ führte zum Bruch zwischen dem Katholizismus und dem Protestantismus. Jahrhunderts kontrollierten die Awaren weite Teile des Balkans, doch befand sich ihre Macht bereits im 7. Literatur. Die Arbeiterklasse wurde zunehmend von sozialistischen, kommunistischen und anarchistischen Ideen beeinflusst, besonders von den Theorien, die von Karl Marx im Kommunistischen Manifest 1848 zusammengefasst worden waren. Mit der Auflösung des Ostblockes änderte sich die geopolitische Lage in Europa grundlegend womit sich im Rahmen der europäischen Einigung Möglichkeiten zur Vertiefung der Integration aber auch zur Vorbereitung von Erweiterungen im Osten ergaben. Im 15. Wir tragen geschichtliche Ereignisse auf Zeitstrahlen zusammen. Zeitstrahl by Kristin Debus on Prezi. Im Gegensatz dazu blieben Deutschland und Italien noch in eine Vielzahl kleiner Feudalstaaten und unabhängiger Städte zersplittert, die dem Kaiser nur formell unterstanden. Jahrhundert) vom Sassanidenreich behindert. zum römischen Kaiser im Jahre 800 (womit im Denken der Zeitgenossen das antike Römerreich erneuert wurde) wurde die neue Hauptresidenz des Kaisers Aachen zu einem Zentrum der Kunst und der Wissenschaften und gab damit den Anstoß zur karolingischen Renaissance, der Neubelebung der Kultur unter Rückbesinnung auf die Antike. Ab dem 2. Während und nach den Erbfolgekriegen gewann das feudalistische System an Bedeutung. Das Ziel lautet, Frieden in Europa zu etablieren und zu fördern. Die Grafen und Fürsten verloren mit der stetigen Unabhängigkeit der Bevölkerung viel Vermögen und dem Kaiser blieb am Ende nur die Ohnmacht des Reiches, wobei die Kleinstaaterei ihren Anfang nahm und die Nationalstaaten weiter gestärkt wurden bzw. unter Augustus zum römischen Kaiserreich (Prinzipat) umgestaltet wurde. Lernmaterial von www.segu-geschichte.de Zeittafel Version 3.9 segu von C.Pallaske steht unter einer Creative Commons 4.0 Lizenz kontakt@segu-geschichte.de zeittafelgeschichte Ereignisse und Epochen der Geschichte – Orientierungshilfe für Schüler Vor- und Frühgeschichte siehe Tafel 2 Träger waren die den Illyrern und Kelten zugeschriebenen Kulturen der Hallstattzeit und der Latènezeit. Ozeanien | Auch wenn die Revolutionäre oft besiegt wurden, hatten die meisten Staaten bis 1871 eine Verfassung erhalten und wurden nicht mehr absolutistisch regiert. Türkei | Franz Ansprenger Politische Geschichte Afrikas im 20. Im Verlauf der Feldzüge von Philipps Sohn Alexander dem Großen verbreitete sich die griechische Kultur bis nach Indien und brachte die Griechen in Kontakt mit anderen Kulturkreisen, wodurch eine neue Entwicklung einsetzte, der Hellenismus. Die in den 30er Jahren des 7. Die Europäische Union. [3] Er zeugte mit ihr drei Söhne: Minos, Rhadamanthys und Sarpedon. Januar 2021 um 18:51 Uhr bearbeitet. Illustrierter Zeitstrahl: Geschichte der DDR PDF-Zeitstrahl (lang) PDF-Zeitstrahl (kurz) Den Zeitstrahl in doppelter Größe (DIN A0) können Sie hier bestellen. Als Folge dieser Entwicklungen gab es in der Zeit zwischen 1815 und 1871 eine große Anzahl von Umsturzversuchen und Unabhängigkeitskriegen, etwa die Julirevolution 1830 oder die Revolutionen von 1848/49. Mit der Jungsteinzeit und der Bronzezeit begann in Europa eine lange Geschichte großer kultureller und wirtschaftlicher Errungenschaften, zunächst im Mittelmeerraum, dann auch im Norden und Osten. Die "Großen Seen" sind alle miteinander verbunden und waren in der Mitte des 19. Frankreich wird das mächtigste Land in Europa; Das Heilige Römische Reich wird eine bedeutungslose Formalität; 1683-1714: In den Kriegen gegen die Türken und im spanischen Erbfolgekrieg wird Österreich zur europäischen Großmacht. Infolge des Machtverlustes der kommunistischen Regime in Osteuropa, der Beseitigung des Eisernen Vorhanges und der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 kam es einerseits zur Bildung eine Reihe neuer Staaten in Osteuropa und anderseits zur Erweiterung der Europäischen Union. #Schumann-Erklärung, 9. Liechtenstein | Jahrhundert im Niedergang. Im Friedensvertrag von Versailles erlegten die Sieger Deutschland harte Bedingungen auf, worauf in den weiteren Pariser Vorortverträgen auf dem Gebiet des vormaligen österreichisch-ungarischen Reiches statt des Vielvölkerstaates eine Reihe neuer Staaten wie Österreich, Ungarn, Polen, die Tschechoslowakei und Jugoslawien geschaffen wurden, mit dem theoretischen Ziel, die Selbstbestimmung der Völker zu fördern. Tschechien | Europa leidet unter der weltweiten Wirtschaftskrise Die EU hilft mehreren Ländern bei der Bewältigung ihrer Schwierigkeiten und gründet die Bankenunion, um für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit im Bankensektor zu sorgen. Unter diesem Begriff sind Matches subsumiert, bei denen sich (a) beide Wrestler als Kontrahenten gegenüberstanden, aber gleichzeitig noch eine oder mehrere andere Parteien teilnahmen und eine davon den Kampf gewann, (b) Kämpfe, bei denen beide Wrestler Kontrahenten waren, aufgrund spezieller Stipulationen trotzdem beide den Kampf gewannen (z.B. Die Stadtstaaten gründeten mehrere Kolonien (siehe Griechische Kolonisation) an den Küsten des Mittelmeeres, vor allem in Kleinasien, auf Sizilien und in Süditalien. Jahrhundert fast durchgehend im Kriegszustand (siehe Justinian I. und Römisch-Persische Kriege). Militärisch standen sich die von den USA geführte NATO und der sowjetisch kontrollierte Warschauer Pakt gegenüber. Zeittafel der Europäischen Integration Von 1949 bis heute. Cro-Magnon-Mensch). Jahrhundert außerhalb von Byzanz einen Schwerpunkt der Bildung und Wissenschaft darstellte. Im Zusammenhang mit dem Pestausbruch fanden zudem Judenverfolgungen statt. Detroit war aber zuallererst ein Fort an einer bedeutenden Wasserstraße. Im nordalpinen Europa beginnt der älteste Besiedlungshorizont mit Homo heidelbergensis vor ca. Vereinigtes Königreich | [5] Die griechische Zivilisation war eine Ansammlung von Stadtstaaten (Poleis), die bedeutendsten davon waren Athen und Sparta, die unterschiedliche Regierungsformen aufwiesen. 1756-1763: Der Siebenjährige Krieg. Geistesgeschichtlich wurde die Renaissance durch die Philosophie der Aufklärung fortgesetzt, die die Stellung der Religion schwächte und die Grundlage für erste Demokratiebewegungen legte. VORwORT 7 KAPITEL 1 EIN ... Europa in Verbindung gebracht werden, einfach zu schreiben und ansprechend sein. Eine Erklärung für das Wort Europa bezieht sich auf das phönizische Wort ereb für „dunkel, Abend, untergehend“. Neben dem Heiligen Römischen Reich, Frankreich und dem Kirchenstaat formten sich Königreiche wie England, Spanien (siehe Reconquista), Königreich Ungarn, Königreich Polen und die Kiewer Rus. September 2001 in den USA, Volksabstimmungen in Frankreich und den Niederlanden, Kulturareale in Europa nach Hunter und Whitten, Die Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart, EuroDocs: Online Sources for European History, AP European History Web Links & Primary Source Documents Page, UN General Assembly adopts resolution affirming Ukraine's territorial integrity, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Geschichte_Europas&oldid=207185050, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-04, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Der Krieg war eine der Hauptursachen für die Oktoberrevolution, die zur Gründung der Sowjetunion führte. Der römische Kaiser Konstantin der Große förderte mit der konstantinischen Wende den Aufstieg des Christentums zur Staatsreligion im Imperium und verlegte seine Residenz in den Osten des Reiches nach Konstantinopel, dem heutigen Istanbul. Rom übernahm viel vom Wissen der Griechen, als es sich von Italien her ausbreitete. Dekolonisation Afrikas – Wikipedia. Zeittafel 1853-1953 1853-1856 Krimkrieg gegen das Osmanische Reich 1895 Gründung des Kampfverbandes zur Befreiung der Arbeiterklasse 1897 Verbannung Lenins nach Sibirien 1898 Gründung der Russischen Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (RSDRP) und I. Parteitag in Minsk: Manifest an die Arbeiter des Russischen Imperiums 1903 II. über die Geschichte der Fliegerei, oder regionale Zeitlinien, z.B. Die Aufklärung forderte die Gewaltenteilung. Jahrhundert von Preußen, Österreich und Russland vernichtet worden war. Die Landkarte Europas wurde neu gezeichnet, als der Kontinent das Hauptspannungsfeld im Kalten Krieg zwischen den neu entstandenen Supermächten, den kapitalistischen USA und der kommunistischen Sowjetunion, wurde. September 2001 in den USA durch al-Qaida beendeten diese Friedenshoffnung. Der Eiserne Vorhang, der den europäischen Kontinent im Rahmen des Kalten Kriegs in zwei vollständig getrennte Blöcke geteilt hatte, wurde beseitigt. Kastilische übersetzt. Eine Woche nach dem Suizid Hitlers kam es zur bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Der Augusteische Frieden, der auch als Pax Romana bezeichnet wurde, wurde in der Reichskrise des 3. Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App Napoleon Bonaparte führt uns in die Geschichte des 19. 600.000 Jahren. [4] Noch ältere Fossilfunde aus Georgien (außerhalb der heute gültigen Grenzen Europas) sind 1,8 Millionen Jahre alt und werden als „Homo georgicus“ bezeichnet. Die raschen arabischen Eroberungen waren auch eine Folge der Schwächung Ostroms, das sich bis 628 im Kriegszustand mit dem Sassanidenreich befunden hatte. Chr.) Malta | Der „Eiserne Vorhang“ bildete die Trennlinie zwischen der westlichen Welt und dem sowjetisch beherrschten Ostblock mit Polen, der Tschechoslowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und der DDR. Seite 2 — Seite 2; Obwohl der politische Einigungsprozess in Europa heute mit Macht voranschreitet, haben deutsche Historiker bislang nur wenige Darstellungen zur Geschichte des Kontinents im 20. Das Imperium Romanum begriff sich selbst nie als „europäisches Reich“, sondern als Reich am „mare nostrum“, dem Mittelmeer: Es hatte dort sein Zentrum und kontrollierte alle Regionen, die ans Mittelmeer grenzten. 14.09. Nordmazedonien | Er bekam dabei Hilfe durch den Papst, der nicht länger auf den Schutz des Byzantinischen Reiches vertrauen konnte. Zeittafel der Europäischen Integration. 14.09. von fast hundert Jahren Bürgerkriegen geplagt. Ende des 4. begann. Gegen Ende des 6. Die neuen Nationalstaaten waren im Kampf um die Vormachtstellung in Europa andauernd in einem Zustand politischer Veränderung und in Kriege verstrickt. Die Zeittafel der Menschheitsgeschichte enthält eine Übersicht zur Ausbreitung des Menschen und zur Menschheitsgeschichte in einer Vielzahl verlinkter Teilaspekte, die sich von den Anfängen des modernen Menschen (Homo sapiens) bis heute erstrecken. Die normannische Eroberung Englands und Süditaliens waren Meilensteine in der europäischen Geschichte. Zu ihrer größten Ausdehnung umfasste der Herrschaftsbereich neben dem heutigen Spanien, Portugal auch Teile von Südfrankreich. Im Mittelalter existierten auch nachhaltigste Herrschaften außereuropäischer Mächte über Teile Europas. Litauen | Jahrhunderts die Koalitionskriege ihren Anfang.