Sie umfassen die Bereiche Ernährungslehre, Erziehungslehre, Wohnlehre und Technologiepraktikum. Sobald das Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten Schule vorliegt, ist ohne besondere Aufforderung unverzüglich eine beglaubigte Fotokopie nachzureichen. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Die zweijährige Berufsfachschule mit diesem Profil richtet sich vor allem an Jugendliche, die sich für einen späteren Beruf im Hotel- und Gaststättengewerbe, im sozialpädagogischen, praktisch-kreativen oder hauswirtschaftlich-pflegerischen Bereich interessieren. ein vollständig ausgefüllter Aufnahmeantrag mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten. März eines jeden Jahres an der Schule erfolgen. Am Ende des ersten Schulhalbjahres entscheidet die  Klassenkonferenz auf Grund der Noten des Halbjahreszeugnisses über das Bestehen der Probezeit. Die zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft vermittelt den Schülerinnen und Schülern die Allgemeinbildung und einen qualifizierten Einblick in hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Schuljahr 1Pflichtbereich2 Religion/Ethik2 Geschichte mit Gemeinschaftskunde3 Deutsch3 Englisch3 Mathematik2 Biologie5 Berufsfachliche Kompetenz6 Berufspraktische Kompetenz2 SportWahlpflichtbereich2 Chemie2 StützunterrichtSchuljahr 2Pflichtbereich1 Religion/Ethik2 Geschichte mit Gemeinschaftskunde2 Deutsch4 Englisch4 Mathematik2 Biologie5 Berufsfachliche Kompetenz6 Berufspraktische Kompetenz2 SportWahlpflichtbereich2 Chemie2 Stützunterricht. Datenschutzerklärung, Hauptschulabschluss oder Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahrs, das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges oder das Versetzungszeugnis in die Klasse 9 des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsgangs. Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH) Zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege (2BFP) Infoflyer . (1) Voraussetzung für die Aufnahme in die Berufsfachschule ist1. Technik. Zweijährige Berufsfachschule Ernährung/Hauswirtschaft Das erreichen Sie mit dem Abschluss an der Berufsfachschule EH. Auch unsere Schule wird ab kommendem Schuljahr daran teilnehmen. Höhere Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft (zweijährig) Ziele. Sie vermittelt dir neben einer fachlichen Allgemeinbildung eine solide Grundbildung im Bereich der Ernährungsberufe und bietet somit eine Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt. Wird die Klasse in Rahmen von BFPE unterrichtet, so werden Schüler mit verschiedenen Bildungszielen zusammen in einer Klasse unterrichtet. Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft Praktische orientierte Ausbildung Die zweijährige Berufsfachschule - Ernährung und Hauswirtschaft vertieft und erweitert die Allgemeinbildung und die in der Klasse 1 erworbenen Kenntnisse. Sofern nach Aufnahme aller Bewerber, die die Voraussetzungen nach Absatz 1 erfüllen, noch nicht alle Plätze an der Schule besetzt sind, kann der Schulleiter außerdem Bewerber mit dem Versetzungszeugnis in die Klasse 9 der Werkreal- oder Hauptschule aufnehmen, wenn im Versetzungszeugnis in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik jeweils mindestens die Note "befriedigend" erzielt wurde. Der Bildungsgang bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule vor und vermittelt gleichzeitig berufliche Kenntnisse im Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft Hauswirtschaft und Ernährung. Hier gibt es ergänzende Unterstützungsangebote, z.B. Dabei ist eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses und ein Lebenslauf vorzulegen. (2) Sofern nach Aufnahme aller Bewerber, die die Voraussetzungen nach Absatz 1 erfüllen, noch nicht alle Plätze an der Schule besetzt sind, kann der Schulleiter außerdem Bewerber mit dem Versetzungszeugnis in die Klasse 9 der Werkrealschule oder Hauptschule oder in die Klasse 9 der Realschule auf dem Niveau G nach § 1 Absatz 2 Nummer 1 der Realschulversetzungsordnung aufnehmen, wenn im Versetzungszeugnis in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik jeweils mindestens die Note »befriedigend« erzielt wurde. Sie lernen in berufstypischen Situationen. 4. der Nachweis eines den Nummern 1, 2 oder 3 gleichwertigen Bildungsstandes. Diese ist die Voraussetzung für alle beruflichen Ausbildungen, für die der Mittlere Bildungsabschluss erforderlich ist. Gesundheit und Pflege. Mündliche Prüfung in mindestens einem der folgenden Fächer: Im ersten Jahr der zweijährigen Berufsfachschule (betrifft vorerst nur Profil Hauswirtschaft und Ernährung) werden die Schülerinnen und Schüler zeitweise gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler des VABR und BEJ in Lerngruppen beschult. Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH) Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, und zu qualifizierten Berufsausbildungsgängen, insbesondere im hauswirtschaftlich-pflegerischen und im sozialpädagogischen Bereich. Im berufsbezogenen Lernbereich werden die Fächer Fachtheorie und Fachpraxis und Datenverarbeitung miteinander verknüpft. B. Sozialwissenschaftliches oder Ernährungswissenschaftliche Gymnasium) oder ein Berufskolleg (z. Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, und zu qualifizierten Berufsausbildungsgängen, insbesondere im hauswirtschaftlich-pflegerischen und im sozialpädagogischen Bereich. Der Bildungsgang bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule vor und vermittelt gleichzeitig berufliche Kenntnisse im Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft Grundlagenwiederholung und Lernberatung. Onlineanmeldung "Schüler Online" ... Weiterhin muss der erfolgreiche Besuch einer Einjährigen Berufsfachschule oder der Zweijährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft Klasse 1 nachgewiesen werden. Der Unterricht umfasst den allgemein bildenden Lernbereich mit den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Politik und Wirtschaft, Religion, Sport und Naturwissenschaften. Bereitschaft, die kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben eines Privathaushaltes wahrzunehmen; Fähigkeit, die Berufsentscheidung mit größerer Sicherheit zu treffen. © Copyright 2021. Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH ) Zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege (2BFP ) Aufnahmeantrag Zum Erlangen der allgemeinen Hochschulreife: Ernährungswissenschaftliches Gymnasium (EG ) Die berufsbezogenen Profilfächer der zweijährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung bilden die Berufsfachliche und die Berufspraktische Kompetenz. 2 Jahre. Ernäh- ein lückenloser Lebenslauf mit Angaben über den bisherigen Bildungsweg. Zweijährige Berufsfachschule zum mittleren Abschluss (BFS) ... Lehrplan BFS Ernährung/ Gastronomie/ Hauswirtschaft . - Medizinische Berufe (z. Anmeldeformulare sind an der Schule erhältlich oder können von unserer Homepage heruntergeladen werden. Der C-Zug des AV dual führt in derselben Zeit zum selben Ziel. Geltungsbereich des Lehrplans Der Lehrplan gilt in der zweijährigen Berufsfachschule, die zu einem mittleren Abschluss führt, für den berufsbildenden Lernbereich (vgl. den schulischen Teil der Fachhochschulreife (FHR) und; berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten; Aufnahmebedingung. Nach dem Abschluss besteht neben einer Berufsausbildung die Möglichkeit, ein Berufskolleg oder ein berufliches Gymnasium zu besuchen. das nach Besuch der Klasse 9 erteilte Abgangszeugnis der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsgangs oder das nach Besuch der Klasse 8 erteilte Abgangszeugnis des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsgangs, wobei jeweils in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik ein Durchschnitt von 4,0 erreicht sein muss und in höchstens einem dieser Fächer die Note "mangelhaft" erteilt sein darf. Dabei ist der Termin, bis zu dem der Aufnahmeantrag eingegangen sein muss, jeweils der 1. Berufliche Kenntnisse und schulischer Teil der Fachhochschulreife. Praktische Prüfung in Berufpraktischer Kompetenz. Wer den Realschulabschluss erreichen will, muss lnach dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule die Klasse II der zweijährigen Berufsfachschule besuchen . Sie schließt mit der Fachschulreife ab (Mittlerer Bildungsabschluss). Die Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung ist ein Bildungsangebot für Interessenten mit Hauptschulabschluss oder gleichwertigem Bildungsstand. Die mündliche Prüfung in mindestens einem Fach schließt sich an.Die zweijährige Berufsfachschule schließt mit der Fachschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) ab. Die zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege führt in zwei Jahren zur Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss, der gleichwertig zu einem Realschulabschluss ist).Als Vollzeitschule werden sowohl eine erweiterte allgemeine Bildung als auch berufsfachliches Grundwissen und berufspraktische Grundkenntnisse vermittelt. 2 Hessisches Schulgesetz). Zweijährige Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft Ausbildungsziel Diese Schulart vermittelt in 2 Jahren neben einer fundierten Allgemeinbildung auch fachpraktische, berufsbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten für mehrere attraktive Berufsfelder. Im ersten Jahr der zweijährigen Berufsfachschule (betrifft vorerst nur Profil Hauswirtschaft und Ernährung) werden die Schülerinnen und Schüler zeitweise gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler des VABR und BEJ in Lerngruppen beschult. Fachoberschulreife (FOR) Dauer. den schulischen Teil der Fachhochschulreife (FHR) und; berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten; Aufnahmebedingung. Darüber hinaus können Bewerber, die auf dem Niveau M der Realschule in die Klasse 9 versetzt wurden, aufgenommen werden, wobei jeweils in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein Durchschnitt von 3,5 erreicht sein muss und in höchstens einem dieser Fächer die Note “mangelhaft” erteilt sein darf. Die zweijährige Berufsfachschule ist der geeignete Weg für motivierte Schülerinnen und Schüler mit gefestigten Wissensgrundlagen und guten Noten im Hauptschulabschluss. der Nachweis eines den Nummern 1, 2 oder 3 gleichwertigen Bildungsstands. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Berufliche Kenntnisse und schulischer Teil der Fachhochschulreife. Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Familienpflege. Ernährung und Hauswirtschaft: Zweijährige Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege Klasse 2 : RRL: Berufliches Gymnasium Unterrichtsfach Ernährung im Fachgymnasium Gesundheit und Soziales Schwerpunkt Ökotrophologie : RRL RRL Fachpraxis EPA Thematische Schwerpunkte. Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft (2BFH) Diese Schulart vermittelt sowohl eine vertiefte Allgemeinbildung als auch berufliche Grundkenntnisse im Berufsfeld „Ernährung und Hauswirtschaft“. zum jeweiligen Schuljahresbeginn. Der Unterricht umfasst den allgemein bildenden Lernbereich mit den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Politik und Wirtschaft, Religion, Sport und Naturwissenschaften. Die Fachschulreife berechtigt zudem zum Besuch aufbauender beruflicher Bildungsgänge, insbesondere des beruflichen Gymnasiums und des Berufskollegs. Die Anmeldung für die zweijährige Berufsfachschule sollte bis zum 1. Die Absolventen der Berufsfachschule haben damit dieselben Bildungschancen wie Absolventen einer Realschule bzw. Die zweijährige Berufsfachschule (2BFS) ist eine berufliche Vollzeitschule. Berufsfachschule Hauswirtschaft Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH) (Schulstandort: Oberndorf) Diese Schulart eröffnet begabten Hauptschülern und Hauptschülerinnen den Weg zur Prüfung der Fachschulreife und damit zu einem mittleren Bildungsabschluss. 2. das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges oder das Versetzungszeugnis in die Klasse 9 des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsganges, 3. das nach Besuch der Klasse 9 erteilte Abgangszeugnis der Realschule auf dem Niveau M nach § 1 Absatz 2 Nummer 2 der Realschulversetzungsordnung oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsgangs oder das nach Besuch der Klasse 8 erteilte Abgangszeugnis des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsgangs, wobei jeweils in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein Durchschnitt von 4,0 erreicht sein muss und in höchstens einem dieser Fächer die Note »mangelhaft« erteilt sein darf, oder. Dieser Bildungsabschluss ermöglicht den Zugang zu weiterführenden Schulen (z.B. Auch unsere Schule wird ab kommendem Schuljahr daran teilnehmen. Dieser Zweijährige Berufsfachschule Ernährung/Hauswirtschaft Das erreichen Sie mit dem Abschluss an der Berufsfachschule EH. Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. ANMELDUNG. 2 Jahre. März eines jeden Jahres an der Schule erfolgen. Einjähriges Duales Berufskolleg Fachrichtung Soziales. Weitere Informationen in unseren Datenschutzbestimmungen. Die zweijährige Berufsfachschule ist der geeignete Weg für motivierte Schülerinnen und Schüler mit gefestigten Wissensgrundlagen und guten Noten im Hauptschulabschluss. Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Weitere Informationen… Angebote für Realschulabsolvent*innen B. Sozialwissenschaftliches oder Ernährungswissenschaftliche Gymnasium) oder ein Berufskolleg (z. Berufsfachschule im Bereich Hauswirtschaft und Ernährung. Die zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung führt in zwei Jahren zur Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss, der gleichwertig zu einem Realschulabschluss ist).Als Vollzeitschule werden sowohl eine erweiterte allgemeine Bildung als auch berufsfachliches Grundwissen und berufspraktische Grundkenntnisse vermittelt. Die zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung vermittelt eine erweiterte und vertiefte Allgemeinbildung. Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH) Infoflyer . Abschlusszeugnis der zweijährigen hauswirtschaftlich-sozialpädagogischen Berufsfachschule; oder das; Berufsabschluss im Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin. Die Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft ist eine Vollzeitschule. März eines Jahres für die Aufnahme zum kommenden Schuljahr. Textverarbeitung (Wahlpflicht) Download. der Hauptschulabschluss oder das Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahrs. 2 Bände Sie lernen in berufstypischen Situationen. Bildungsgänge, die zu einem Berufsabschluss nach Landesrecht und zur Fachhochschulreife führen Ihr Ansprechpartner für die zweijährige Berufsfachschule ist Herr Alexander Emmerich (emmerich@hwsbs.de). Sie richtet sich an Jugendliche mit Hauptschulabschluss, die die Fachschulreife ("mittlere Reife") erwerben möchten. Die Klasse II der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege hat zum Ziel, den Sek I-Realschulabschluss zu erreichen. Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. Fachoberschulreife (FOR) Dauer. Die Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung vermittelt sowohl eine erweiterte allgemeine Bildung als auch grundlegende berufsbezogene Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die insbesondere Voraussetzung für einschlägige hauswirtschaftliche, ernährungsbezogene, sozialpädagogische und pflegerische Ausbildungsgänge sind. Sie vermittelt dir neben einer fachlichen Allgemeinbildung eine solide Grundbildung im Bereich der Ernährungsberufe und bietet somit eine Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt. Wir setzen essenzielle Cookies ein. Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft und Ernährung ermöglicht nach dem erfolgreichen Abschluss den Zugang zu weiterführenden Schulen, z.B. Höhere Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft (zweijährig) Ziele. Schriftliche Prüfung in Deutsch, Englisch, Mathematik, Berufsfachlicher Kompetenz. Der Aufnahmetermin wird in der örtlichen Presse bekannt gegeben. Download. (3) Für Bewerber der Gemeinschaftsschule gelten Absatz 1 Nummer 3 sowie Absatz 2 mit der Maßgabe, dass für den Zweck der Aufnahme in die Berufsfachschule Noten in allen Fächern einheitlich auf einer Niveaustufe ausgewiesen werden. B. Berufskolleg für Ernährung und Hauswirtschaft) möglich. Download. Religionslehre, Deutsch, Englisch, Geschichte/Gemeinschaftskunde, Mathematik, Chemie, Berufsfachliche Kompetenz, Ethik, Biologie. Die zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung vermittelt eine erweiterte und vertiefte Allgemeinbildung. Die Zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung vermittelt sowohl eine erweiterte allgemeine Bildung als auch grundlegende berufsbezogene Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die insbesondere Voraussetzung für einschlägige hauswirtschaftliche, ernährungsbezogene, sozialpädagogische und pflegerische Ausbildungsgänge sind. Die Anmeldung für das Zweijährige Berufskolleg für Ernährung und Hauswirtschaft II erfolgt seit diesem Schuljahr zentral über das Kultusministerium Baden-Württemberg. Sie eignet sich insbesondere für Schülerinnen und Schüler, die nach der Fachschulreife einen Beruf als Hauswirtschaftsleiterin, Diätassistentin, Heilerziehungspfleger, Beschäftigungstherapeut oder Erzieher/Erzieherin anstreben. Der Unterricht umfasst den allgemein bildendenLernbereich mit den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Politik und Wirtschaft, Religion, Sport und Naturwissenschaften. Die zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Familienpflege bildet zur staatlich geprüften Fachkraft für Hauswirtschaft und Familienpflege aus.Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler an den zentralen Prüfungen zum Erwerb des nächsthöheren Schulabschlusses, also der Erweiterten Berufsbildungsreife bzw. Im berufsbezogenen Lernbereich werden die Fächer Fachtheorie und Fachpraxis und Datenverarbeitung miteinander verknüpft. Eine praktische Prüfung findet in Berufspraktischer Kompetenz statt. Zweijährige Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft Ausbildungsziel Diese Schulart vermittelt in 2 Jahren neben einer fundierten Allgemeinbildung auch fachpraktische, berufsbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten für mehrere attraktive Berufsfelder. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung erwirbt man die Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss). Zweijährige Berufsfachschule; Bildungspläne Berufsfachschule . Berufsfachliche Kompetenz und Projektkompetenz, - Biologie und Ernährungslehre - Wirtschaftslehre - Pflege - Ernährungslehre (Theorie). Die zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss oder gleichwertigem Bildungsstand, die folgende Berufe anstreben, z. Sie schließt mit der Fachschulreife ab (Mittlerer Bildungsabschluss). Praxismanagement (Wahlpflicht) Download. B. Berufskolleg Gesundheit und Pflege) möglich. Lehrplan BFS Bautechnik . All rights reserved. Aufgabensammlung mit den Fächern Deutsch Englisch Mathematik Berufsfachliche Kompetenz „Hauswirtschaft und Ernährung“ (je 6 Prüfungen von Sommer 2015 bis Sommer 2020) Lösungsvorschläge für alle Fächer. Zweijährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege/ Hauswirtschaft und Ernährung Ausbildungsziel Diese Schulart vermittelt in 2 Jahren neben einer fundierten Allgemeinbildung auch fachpraktische, berufsbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten für mehrere attraktive Berufsfelder. Sie lernen in berufstypischen Situationen. Im berufsbezogenen Lernbereich werden die Fächer Fachtheorie und Fachpraxis und Datenverarbeitung miteinander verknüpft. § 41 Abs. Mit der Fachschulreife ist ferner die Aufnahme in ein berufliches Gymnasium (z. Beginn. Praktika Die zweijährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss oder gleichwertigem Bildungsstand, die folgende Berufe anstreben: - Hauswirtschafter/in- Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in- Diätassistent/in- Ernährungsberater/in- Erzieher/in- Sozialarbeiter/in- Fachlehrer/in für musisch-technische Fächer. zum jeweiligen Schuljahresbeginn. Beginn. Zweijährige Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege – Klasse II. Fachbereich Ernährung/Hauswirtschaft. Übungsfirma (Wahlpflicht) B.: - Pflegeberufe (Pflegefachmann und Pflegefachfrau). Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft, Klasse II Standort Thibautstraße Aufnahmevoraussetzungen. Zweijährige Berufsfachschule Klasse 2 - Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege. Darüber hinaus können noch Wahlfächer angeboten werden. Hauswirtschaft und Ernährung (current) Für die spätere Ausbildung in einem artverwandten Beruf kann die Fachschulreife als erstes Ausbildungsjahr anerkannt werden. Lehrplan Zweijährige Berufsfachschule Berufsbildender Lernbereich Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft 1. Hier gibt es ergänzende Unterstützungsangebote, z.B. eine beglaubigte Fotokopie oder Abschrift des Halbjahreszeugnisses. Der Aufnahmeantrag mit den vollständigen Unterlagen ist ausschließlich persönlich bei der Schule zu stellen. Praktika kaufmännischer Bereich und Bereich Ernährung und Gesundheit (mit dem Profil Hauswirtschaft und Ernährung) Die zweijährige Berufsfachschule ist eine berufliche Vollzeitschule, die mit der Prüfung der Fachschulreife abschließt. Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung (2BFS) Auf die Plätze - fertig, los... Ab wann kann ich mich für das Schuljahr 2021/22 anmelden bzw. Die zweijährige Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft und Ernährung ermöglicht nach dem erfolgreichen Abschluss den Zugang zu weiterführenden Schulen, z.B. Grundlagenwiederholung und Lernberatung. Bildungsgänge, die zu beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten und zum schulischen Teil der Fachhochschulreife führen. Beschreibung und Ausbildungsziel. ... Lehrplan BFS Wirtschaft und Verwaltung Lehrplan BFS Wirtschaft und Verwaltung (PDF / 286 KB) Berufsbildender Lernbereich. Dann erfüllen Sie die Voraussetzungen für die Aufnahme in die zweijährige Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege, Klasse 2. Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft (2BFH) Diese Schulart vermittelt sowohl eine vertiefte Allgemeinbildung als auch berufliche Grundkenntnisse im Berufsfeld „Ernährung und Hauswirtschaft“. bewerben? Ziel: Erwerb der Fachschulreife (Mittlere Reife) mit beruflicher Grundbildung im Schwerpunkt Hauswirtschaft und Ernährung. B. pharmazeutisch-technischer Assistent, medizinisch-technischer Assistent, Diätassistent/-in, Medizinische Fachangestellte/Medizinischer Fachangestellter).Mit der Fachschulreife ist ferner die Aufnahme in ein berufliches Gymnasium (z. Anmeldeformulare sind an der Schule erhältlich oder können von unserer Homepage heruntergeladen werden.Dabei ist eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses und ein Lebenslauf vorzulegen. unter anderem Hauswirtschaftliche Schulen Bad Säckingen. Der erfolgreiche Abschluss der Berufsfachschule wird gleichwertig anerkannt wie die Ausbildung am einjährigen Berufskolleg für Ernährung und Hauswirtschaft. Der C-Zug des AV dual führt in derselben Zeit zum selben Ziel. In der Zweijährigen Berufsfachschule – Ernährung und Hauswirtschaft – werden den Schülerinnen und Schülern, aufbauend auf der Einjährigen Berufsfachschule, vertiefende berufsbezogene und allgemeinbildende Inhalte vermittelt. vereinfachte Darstellung des Ausbildungsweges. Unterrichtsbeginn ist jeweils nach den Sommerferien. Die Klassenkonferenz entscheidet auf Grund der Noten des Halbjahreszeugnisses über das Bestehen der Probezeit. Schriftlich geprüft werden die Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsfachliche Kompetenz. Informationen zur Regelung der Schülerbeförderungskosten sind im Schulsekretariat erhältlich. In die Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft kann aufgenommen werden, wer den Abschluss einer einjährigen Berufsfachschule in den Fachrichtungen Hauswirtschaft und Pflege mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft, Gastronomie … Die Anmeldung für die zweijährige Berufsfachschule sollte bis zum 1. Zweijährige Berufsfachschule (BFS) – Klasse 2 – Ernährung und Hauswirtschaft. Eine Zusendung der Unterlagen ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Bitte reichen Sie Zeugnisse und alle oben genannten amtlichen Bescheinigungen nur als beglaubigte Kopie ein, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung, 2BFH Bildungsabschluss – Möglichkeiten Die Zweijährige Berufsfachschule vermittelt die Fachschulreife, die der Mittleren Reife gleichgestellt ist. Die Zweijährige Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft ist eine Vollzeitschule. ... Fachgebiete der Ernährung und Gesundheit (Wahlpflicht) Download. Im ersten Jahr nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem zweiwöchigen profilbezogenen Praktikum teil, das der Berufsorientierung und –erfahrung dienen soll.